Aktuelles & Statements

FEDIAF definiert Schwerpunktthemen für 2019

Als Dachverband der europäischen Heimtiernahrungsindustrie arbeitet die FEDIAF regelmäßig mit Behörden, Gesetzgebern und Wissenschaftlern zusammen, um die Industrie dabei zu unterstützen, sicheres und nahrhaftes Futter für die in 80 Millionen europäischen Haushalten lebenden Heimtiere bereitzustellen. Die FEDIAF-Präsidentin, Mechthild Exner-Herforth, erklärt Nachhaltigkeit, Selbstregulierung, freien Handel und transparente Informationen im Jahr 2019 zu den Schwerpunktthemen des Verbandes.


Weiterlesen

Deutscher Heimtiermarkt 2018 mit Umsatzplus

Wachstumstrend des Vorjahres wird fortgesetzt – Heimtierpopulation hält weiterhin hohes Niveau

Ein Gesamtumsatz von 4,223 Milliarden Euro im Fach- und Lebensmitteleinzelhandel und somit ein Umsatzplus von 1,5 Prozent, das ist die Bilanz der deutschen Heimtierbranche im Jahr 2018. Hinzu kamen 625 Millionen Euro über den Online-Markt sowie 100 Millionen Euro für Wildvogelfutter. Mit den so erzielten insgesamt 4,948 Milliarden Euro hält die Branche das hohe Umsatzniveau der Vorjahre und entwickelt sich weiterhin positiv.


Weiterlesen

In fast jedem zweiten Haushalt in Deutschland lebt mindestens ein Haustier

Ob Hund, Katze, Hamster, Zierfische oder Spinnen: mit minimalen Veränderungen zum Vorjahr sind die Zahlen der Heimtiere in Deutschland auch 2018 gleich stark geblieben. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Erhebung, die der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) e.V. und der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) beim Marktforschungsinstitut Skopos in Auftrag gegeben haben (haushaltsrepräsentative Umfrage, Basis 7.000 Befragte). Demnach leben hierzulande in 45 Prozent aller Haushalte Heimtiere, insgesamt sind es 34,4 Millionen Hunde, Katzen, Kleinsäuger und Ziervögel. Hinzu kommen zahlreiche Zierfische und Terrarientiere.


Weiterlesen

Wahlen im IVH: IVH-Vorstand bestätigt

Bei den aktuellen Wahlen zu den Gremien des Industrieverbandes Heimtierbedarf (IVH) e.V. wurde der IVH-Vorstand bestätigt. Die Wahlen wurden turnusmäßig im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des IVH am 30. November 2018 in Hamburg durchgeführt.


Weiterlesen

IVH präsentierte sich auf internationalem Tierärztekongress

Über 100 Tierernährungsexperten aus ganz Europa verfolgten das Programm des Industrieverbands Heimtierbedarf beim ESVCN-Kongress in München

Das Engagement des Industrieverbands Heimtierbedarf (IVH e. V.) beim 22. Internationalen Fachkongress der Europäischen Vereinigung für Tierernährung und Diätetik (ESVCN) in der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München ist auf großen Zuspruch gestoßen.


Weiterlesen

Europäer lieben Katzen und Hunde

Die European Pet Food Industry Federation (FEDIAF) hat in den letzten drei Jahren jeweils um rund zwei Prozent zugelegt. 2017 lag ihr Gesamtumsatz bei 36,5 Milliarden Euro. Das geht aus neuen Erhebungen hervor, die die FEDIAF jetzt vorgelegt hat.


Weiterlesen

Zahl der Heimtiere in Deutschland deutlich gewachsen In fast jedem zweiten Haushalt lebt ein Heimtier – Tendenz steigend

Ob Hund, Katze, Meerschweinchen oder Wellensittich: Im Jahr 2017 ist die Zahl der Heimtiere in Deutschland deutlich gestiegen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Erhebung, die der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) e.V. und der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) beim Marktforschungsinstitut Skopos in Auftrag gegeben haben (Basis 7.000 Befragte). Demnach leben hierzulande 34,3 Millionen Hunde, Katzen, Kleinsäuger und Ziervögel – das sind 2,7 Millionen mehr Heimtiere als noch 2016. Hinzu kommen zahlreiche Zierfische und Terrarientiere.


Weiterlesen

FEDIAF-Fachbeitrag: Das richtige Futter für den älteren Hund

In seinem Engagement für ausgewogene und gesunde Tiernahrung hat FEDIAF, der europäische Verband der Heimtiernahrungsindustrie, einen neuen Fachbeitrag zu den Ernährungsbedürfnissen älterer Hunde veröffentlicht.


Weiterlesen

Deutscher Heimtiermarkt 2017 mit Umsatzplus

Ein Gesamtumsatz von 4,16 Milliarden Euro im Fach- und Lebensmitteleinzelhandel und somit ein Umsatzplus von 0,3 Prozent, das ist die Bilanz der deutschen Heimtierbranche im Jahr 2017. Hinzu kamen 580 Millionen Euro über den Online-Markt sowie 98 Millionen Euro für Wildvogelfutter. Mit den so erzielten insgesamt gut 4,8 Milliarden Euro hält die Branche das hohe Umsatzniveau der Vorjahre und entwickelt sich weiterhin positiv.


Weiterlesen

Wahlen im IVH: Georg Müller als IVH-Vorsitzender bestätigt

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Industrieverbandes Heimtierbedarf (IVH) e. V. am 25. November 2016 in Weimar wurden turnusgemäß die Wahlen zu den IVH-Gremien durchgeführt, in denen Georg Müller (Interquell GmbH) zum IVH-Vorsitzenden wiedergewählt wurde.


Weiterlesen
Screen
Small
Medium
Large
XLarge