Archiv des Pressedienstes

Sie suchen einen bestimmten Artikel? Nutzen Sie unsere Suchfunktion!

Synchronschwimmer für das Wohnzimmer: Schwarmfische beleben das Aquarium

Blitzartig wechseln alle zugleich die Richtung. Wie die Stare am Himmel rücken sie dabei noch ein wenig enger zusammen, ohne einander aber zu berühren. Schwarmfische sind ein faszinierender Anblick, nicht nur in der freien Wildbahn, sondern auch im heimischen Aquarium. An hübschen Arten, die auch Einsteiger in die Aquaristik gut pflegen können, mangelt es nicht, wie Dr. Lutz Fischer, Leiter der Aquaristik und Terraristik des Klimahauses Bremerhaven, berichtet.


Weiterlesen

Das passende Hundetraining zum Schutz vor Giftködern

Immer wieder erregen Giftköderfunde die Gemüter. Unter Hundehaltern grassiert die Angst, dass es irgendwann womöglich das eigene Tier treffen könnte. Doch dieses Risiko lässt sich minimieren, sagt die Verhaltensbiologin Arianne Ullrich, Inhaberin einer Hundeschule und Pressesprecherin des Berufsverbands der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e. V. (BHV).


Weiterlesen

Topfit im Winter: Tipps für Freigänger

Im Winter mögen es viele Katzen genauso warm und kuschelig wie wir Menschen. Deshalb ziehen einige Freigänger die warmen vier Wände den kühlen Temperaturen draußen vor. Andere trotzen der Kälte und gehen auf gewohnte Streifzüge, um zu schauen, was in ihrem Revier so los ist. Wie die Freigänger dabei gesund durch den Winter kommen, verrät Brigitte Eilert-Overbeck, Autorin diverser Ratgeber für Katzenhalter.


Weiterlesen

Diebe auf vier Pfoten: Wie Hundefreunde ihre Vierbeiner vom Esstisch fernhalten

Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit kann reichen. Schon hat der Hund die Wurst vom Tisch oder den Braten aus der Küche gemopst. Zwar lassen sich derartige Zwischenfälle in Haushalten mit Hunden nicht restlos ausschließen. Aber es gibt Mittel und Wege, um der Diebeslust der Vierbeiner entgegenzuwirken und für ungestörte Mahlzeiten zu sorgen.


Weiterlesen

Studie: Mit Hund schläft es sich meist besser

Es gibt Hundehalter, die ungern ihr Tier bei sich im Schlafzimmer schlafen lassen. Denn die Vierbeiner könnten den Schlaf stören, so die verbreitete Sorge. Schlafmediziner der US-amerikanischen Mayo-Schlafklinik in Arizona kommen in einer Studie allerdings zu einem grundlegend anderen Ergebnis: Demnach kann sich die Anwesenheit des Hundes im Schlafzimmer sogar positiv auf den Schlaf des Halters auswirken.


Weiterlesen

Trend: Kaltwasseraquarien sind wieder im Kommen

Nichts gegen Neons und Buntbarsche oder gegen Clownfische und Putzergarnelen. Doch auch in unseren Breiten leben attraktive Fische und wirbellose Tiere, die sich gut für die Haltung im Aquarium eignen. Noch dazu lassen sich diese Arten, anders als ihre exotischen Verwandten, in unbeheizten Aquarien pflegen. Auch deshalb sind Kaltwasseraquarien wieder im Kommen. Maike Wilstermann-Hildebrand, Vize-Präsidentin des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e. V. (VDA), weiß, worauf man bei der Einrichtung eines solchen Aquariums achten sollte.


Weiterlesen

Emsige Putzhilfen: Schnecken im Aquarium

Die meisten Arten sind leicht zu pflegen und vermehren sich bereitwillig, einige sehen obendrein toll aus. Dennoch scheiden sich an Schnecken im Aquarium die Geister. Schätzen viele Aquarianer die Weichtiere als attraktive Pfleglinge, sehen andere in ihnen vor allem Plagegeister. Daniel Konn-Vetterlein, Vorstand der Internationalen Gemeinschaft Barben Salmler Schmerlen Welse (IG BSSW e.V.), weiß, unter welchen Umständen Schnecken ihren Haltern am meisten Freude bereiten.


Weiterlesen

Aktion im Kaninchengehege: Tipps gegen Langeweile

Wechselseitige Körperpflege, Verfolgungsjagden, Buddeln in der Sandkiste: Hält man sie in Gruppen und bietet ihnen genügend Platz, kommen Kaninchen meist von allein auf allerhand kreative Spiel- und Spaßideen. Dennoch: Auch Kaninchen können sich langweilen. Und das zeigen sie auch. „Indem sie vor Langeweile an Möbeln, Türen oder Wänden nagen“, sagt Ratgeber-Autorin Christiane Kautz. So weit muss es aber nicht kommen. Wie Halter ihren Pfleglingen die Langeweile nehmen, ihre Möbel schonen und zugleich spielerisch eine Bindung zu den Tieren aufbauen können, weiß die Kaninchenexpertin.


Weiterlesen

Wenn das Wollknäuel in Vergessenheit gerät: So unterstützen Katzenhalter ihr Tier bei Demenz

Hat der Kater mich gerade etwa nicht erkannt? Die Mieze hatte doch sonst keine Probleme mit der Stubenreinheit. Warum hat unsere Katze plötzlich panische Angst vor dem Staubsauger? So oder so ähnlich schießt es so manchem Katzenhalter durch den Kopf, wenn das geliebte Tier dement wird. Tierärztin und Katzenexpertin Dr. Barbara Schöning gibt Katzenhaltern praktische Tipps, um das Köpfchen des Katzen-Seniors auf Trab zu halten.


Weiterlesen

Heimtierhaltung: EU-Bürger lieben Hunde und Katzen

Ob Hunde, Katzen, Ziervögel oder Fische – Haustiere gehören längst zur Familie und bereichern das Leben vieler Menschen in Deutschland. So auch in der Europäischen Union (EU). Dabei haben die Bewohner der 28 EU-Staaten eine besondere Vorliebe für Hunde und Katzen. Den Erhebungen des europäischen Verbands der Heimtiernahrungsindustrie (FEDIAF) zufolge lebt in gut 80 Millionen Haushalten in der EU mindestens ein Heimtier. Dabei werden in 26 Prozent der Haushalte wenigstens eine Katze und in 18 Prozent mindestens ein Hund gehalten.


Weiterlesen
Screen
Small
Medium
Large
XLarge