Archiv des Pressedienstes

Sie suchen einen bestimmten Artikel? Nutzen Sie unsere Suchfunktion!

Tierischer Service: Ambulante Pflegedienste versorgen vermehrt Haustiere von Senioren

13.03.2017

Heimtiere gehören für viele längst zur Familie. Gerade für Senioren können Tiere eine wichtige Rolle im Leben einnehmen. Sie geben ihrem Alltag Struktur und schenken Freude. Doch viele plagt die Sorge, was sie machen sollen, wenn sie die tägliche Versorgung ihres Tieres alleine nicht mehr schaffen. Hier bieten die 13.320 ambulanten Pflegedienste in Deutschland zunehmend Unterstützung an.
Weiterlesen

Studie: Grundschüler lesen besser mit Hund

13.03.2017

Für manche Schüler ist es eine Tortur, vor der Klasse laut vorzulesen – insbesondere, wenn ihnen das Lesen schwerfällt und sie dabei stottern. Spotten und piesacken Klassenkameraden auch noch, entsteht für das eine oder andere Kind ein Teufelskreis. Laut einer Studie aus Freiburg gibt es einen Ausweg aus dieser Negativspirale: die Leseförderung mit Hund.
Weiterlesen

Katzen auf Entdeckungstour - Ein sicherer Freigang will gelernt sein

22.02.2017

Dass die Samtpfote auf der Straße von einem Auto überfahren wird, ist der Albtraum von jedem, der eine Freigänger-Katze hat. Nicht ohne Grund, denn Jahr für Jahr werden zahlreiche Freigänger-Katzen Opfer im Straßenverkehr. Doch mit ein paar Tricks und festen Regeln können Katzenhalter die Risiken für ihre Freigänger minimieren und für etwas mehr Sicherheit sorgen.
Weiterlesen

Vierbeiner in Gaststätten - Brave Hunde sind gern gesehene Gäste

22.02.2017

Ob es der Restaurantbesuch oder die spontane Einladung ins Lieblingscafé ist – Hundebesitzer möchten ihr Tier so gut es geht in ihren Alltag integrieren. Das ist kein Problem, denn mittlerweile sind Hunde als vierbeinige Begleiter immer mehr akzeptiert. Damit dies auch so bleibt und der Ausflug für Mensch und Tier so angenehm wie möglich verläuft, hier ein paar Tipps vom Hundeexperten Anton Fichtlmeier.
Weiterlesen

Weg mit dem Winterspeck: Tipps und Tricks für Katzen

13.02.2017

Wenn es kalt, frostig und ungemütlich ist, machen es sich nicht nur Menschen in der warmen Wohnung gemütlich. Auch Katzen werden regelrecht zu Stubenhockern. Und ähnlich wie beim Menschen führt ein Übermaß an Kalorien gepaart mit wenig Bewegung früher oder später zu Übergewicht. Wie man Moppelkatzen erkennen und dem Übergewicht entgegenwirken kann, erklärt Dr. Helga Hofmann, Biologin und Katzenexpertin.
Weiterlesen

Terrarientier im Haus: Mietrecht bei Exoten

13.02.2017

Terrarientiere wie Schlangen, Spinnen, Echsen oder Frösche sind für einige Menschen faszinierende und aufregende Haustiere. Eigentlich ist es kein Problem, sie in der Mietwohnung zu halten. Denn laut Mietrecht zählen die meisten von ihnen wie Hamster, Fische oder Vögel zu Kleintieren, die Mieter immer halten dürfen und dafür auch nicht die Erlaubnis des Vermieters brauchen – egal, was im Mietvertrag steht. Eigentlich. „Bei der Haltung von Terrarientieren ist die Rechtsprechung aber nicht eindeutig“, sagt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund in Berlin. Daher rät der Experte, den Vermieter zu...
Weiterlesen

Gepflegtes Fell, gesunder Hund – Tipps für den Winter

02.02.2017

Jeder Mensch kennt das Phänomen: Haut und Haare leiden im Winter. Die Gründe dafür sind die eiskalte Luft im Freien und die trockene Heizungsluft in der warmen Wohnung – und das auch noch im abrupten Wechsel. Hunden geht es nicht anders. Die richtige Fellpflege ist in der kalten Jahreszeit deshalb besonders wichtig, denn sie erhält den Hund gesund und munter.
Weiterlesen

Altersgerecht wohnen: Wenn Nagetiere in die Jahre kommen

02.02.2017

Wie Menschen kommen auch Mäuse, Ratten, Hamster, Chinchillas und Meerschweinchen irgendwann in die Jahre und werden alt. Für den einen oder anderen Nager kann es dann zur Herausforderung werden, die geliebten Kletterseile oder -balken hochzukraxeln. Spätestens dann wird es Zeit, das Gehege altersgerecht einzurichten. „Um das Aufsteigen oder Absteigen auf verschiedenen Ebenen im Gehege zu erleichtern, kann man den Tieren beispielsweise Holzbrücken oder -stege anbieten“, sagt Gabriele Linke-Grün, Expertin für Kleintiere und Ratgeberautorin. „Im Gehege muss alles bequem erreichbar sein. Wichtig...
Weiterlesen

Führungskräfte-Coaching mithilfe von Hunden: Manager lernen von Vierbeinern

20.12.2016

Der Kontakt zu Hunden kann das Familienleben bereichern und auch im therapeutischen Bereich haben Hunde längst ihren Platz als hilfreiche Gefährten gefunden. Aber nicht nur Familien, ältere und kranke Menschen können vom Kontakt mit Hunden profitieren: Der Umgang mit Hunden schult auch Führungskräfte aus Unternehmen, die am eigenen Auftreten arbeiten wollen. Die Kommunikationswirtin Michaela Knabe bietet deshalb hundegestütztes Coaching an.
Weiterlesen

Echsen, Schlangen, Spinnen und Co.: Tipps für Terraristik-Neulinge

20.12.2016

Sie sind in exotischen Ländern beheimatet, leben in Wüsten, im Regenwald oder auch an Gewässern. Auf den Betrachter üben sie eine unwiderstehliche Faszination aus: Die Rede ist von Schlangen, Echsen, Spinnen und Co. Kuscheltiere sind sie nicht. Für Naturliebhaber jedoch, die gerne das Verhalten der Tiere beobachten, sind es die idealen Mitbewohner. Welche Tiere sich für Terraristik-Neulinge eignen und was es grundsätzlich zu beachten gibt, weiß Dr. Markus Monzel, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT).
Weiterlesen

Screen
Small
Medium
Large
XLarge