Kaninchen sagen es durch die Blume

Die Wendung „Lass Blumen sprechen“ bekommt im Kaninchenstall eine ganz neue Bedeutung. Denn das Hinterteil des Langohrs ist ganz weit vorne, wenn es um die Kommunikation mit Artgenossen oder mit Menschen geht – man muss die Signale nur zu dolmetschen wissen.

Foto: iStock / Wundervisuals

Wer die Körpersprache eines Kaninchens interpretieren kann, der kann viel besser auf die Bedürfnisse seines Kleintieres eingehen. So wird es möglich, zu den intelligenten Tieren eine Beziehung aufzubauen und aus dem Kaninchen einen vertrauensvollen Mitbewohner zu machen. Im Lexikon „Kaninchen – Deutsch“ spielt das Hinterteil eine besonders große Rolle. „Das Schwänzchen des Kaninchens, die sogenannte Blume, hat viel zu sagen“, meint Kleintierexpertin Esther Schmidt, Autorin zahlreicher Ratgeber zur Kaninchenhaltung.

Kaninchen in Alarmbereitschaft

„Ist die Blume eng an den Körper angelegt, zeugt das von erhöhter Alarmbereitschaft. Dabei steht das Kaninchen hochbeinig da, die Ohren sind aufgerichtet, Kopf und Körper sind nach vorne geschoben. Mit dieser Haltung will das Langohr Dominanz demonstrieren“, erklärt Schmidt. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn das Kaninchen von einem Artgenossen bedroht wird oder der Mensch ihm Streicheleinheiten aufdrängen will, die es nicht mag. Legt das Tier in dieser Haltung plötzlich die Ohren an, wird es richtig ernst – der Halter sollte das Kaninchen unbedingt in Ruhe lassen. 

Entspanntes Ablegen

Eine locker getragene Blume deutet auf eine entspannte Situation hin. „In der Liegeposition wird die Blume sogar manchmal auf dem Boden abgelegt“, sagt Schmidt. „Hat der Besitzer erreicht, dass sich das Kaninchen in seiner Nähe oder sogar beim Streicheln so entspannt, dann kann er sich freuen und stolz auf die Mensch-Tier-Beziehung sein.“

Ein Zeichen der Aufregung

Auch Aufregung teilt das Kaninchen über sein Hinterteil mit. „Wenn das Kaninchen mit dem Schwänzchen wedelt, ist das Ausdruck höchster Erregung, aber im positiven Sinne“, sagt Schmidt. „Es freut sich vielleicht auf ein besonderes Leckerli, ein neues Spielzeug oder wartet ungeduldig auf seine tägliche Streicheleinheit.“ Wem es also gelingt, dass sein Langohr ihn freudig schwanzwedelnd begrüßt, der hat die Bedürfnisse des Kaninchens verstanden! IVH

Screen
Small
Medium
Large
XLarge