Archiv des Pressedienstes

Sie suchen einen bestimmten Artikel? Nutzen Sie unsere Suchfunktion!

Haltung von kleinen Tieren in Mietwohnungen: Darauf müssen Mieter achten

Kleintiere wie Hamster, Meerschweinchen und Kaninchen, aber auch Ziervögel, Zierfische oder Terrarien-Tiere dürfen grundsätzlich auch ohne Zustimmung des Vermieters in Mietwohnungen gehalten werden – solange keine Belästigungen anderer Mieter oder Schäden an der Wohnung zu erwarten sind. Doch keine Regel ohne Ausnahmen: Immer wieder ist die Haltung dieser tierischen Mitbewohner Anlass für gerichtliche Entscheidungen – die auch als Orientierung dienen können.


Weiterlesen

Katze alleine zu Hause: So klappt es

Wochenendtrip, Urlaub oder einfach lange Arbeitstage – hier stellt sich so mancher Katzenhalter die Fragen: Wie lange darf ich meine Katze überhaupt alleine oder unter Fremdbetreuung lassen? Und wie stelle ich sicher, dass meine Samtpfote in der Zeit optimal versorgt ist? Mit diesen Tipps zur Vorbereitung ist auch eine längere Abwesenheit der Katzenbesitzer kein Problem.


Weiterlesen

Steuern sparen dank Hund

Selbst für Steuerspar-Experten nicht immer bekannt: Einige spezielle Dienstleistungen rund um den Hund sind steuerlich absetzbar. Dabei muss der Vierbeiner nicht einmal beruflich eingesetzt werden; auch bei Ausgaben für Hunde in Privathaushalten sind steuerliche Ersparnisse möglich. Diese Tipps sollten Hundehalter bei der nächsten Steuererklärung beachten. 


Weiterlesen

Quakkonzert: Frösche im Teich – was gilt es zu beachten?

Tummeln sich Frösche und Insekten am Gartenteich, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass der Teich ein gesundes Ökosystem für seine Lebewesen bietet. Während ihrer Fortpflanzungszeit von April bis in den Frühsommer kann das muntere Gequake der Frösche aber schon mal für unruhige Nächte oder gar Unmut bei den Nachbarn sorgen. Da die Amphibien unter Artenschutz stehen, darf man den Tieren jedoch nicht schaden. Diese Vorgaben und Tipps sollten Gartenteichbesitzer bei Froschkonzerten beachten. 


Weiterlesen

Studie zeigt: In Thüringen leben die größten Katzenfreunde

Die Katze ist das beliebteste Heimtier in Deutschland. Eine aktuelle Studie zeigt, dass derzeit in Thüringen, Sachsen und Hessen die größten Katzenfans leben.


Weiterlesen

Wohnrecht auf dem Balkon: Auch Ziervögel dürfen mit raus

Wenn die Außentemperaturen steigen, freuen sich auch heimische Sittiche über frische Luft und ein paar Sonnenstrahlen auf dem Gefieder. Viele Eigentümer und Mieter fragen sich nun: Darf ich meinen Vogelbauer auf den Balkon stellen und gibt es rechtliche Aspekte, die ich beachten muss?


Weiterlesen

Angst vor Hunden: Wann ist es nur Angst und wann eine Phobie?

Hunde sind in der Regel sehr friedfertige Tiere, die an den Menschen gewöhnt sind. Personen, die Angst vor ihnen oder sogar eine Phobie haben, meiden dennoch meist den Umgang mit den Vierbeinern. Mit ein paar Hinweisen und Unterstützung kann es jedoch gelingen, den Tieren entspannter gegenüberzutreten.


Weiterlesen

Die Farbratte: sensibles Heimtier mit Kuschelbedarf

Farbratten sind sehr liebenswerte und soziale Tiere. Wer sich mit den kleinen Nagern beschäftigt und Vertrauen aufbaut, hat einen wahren tierischen Freund, der sogar offen seine Freude zeigt, wenn der Halter nach Hause kommt. Um sie artgerecht zu halten, sollten Rattenfreunde jedoch einige Aspekte beachten. 


Weiterlesen

Vorsicht Biene: Hunde von Insekten fernhalten

Draußen summt und brummt es – mit dem Frühling finden sich wieder vermehrt Insekten, die Hunden beim Aufenthalt im Freien manchmal lästig, aber auch gefährlich werden können. Etwa, wenn sie nach ihnen schnappen und dabei gestochen werden. Mit einigen Tipps und etwas Übung lässt sich der Kontakt zwischen Hund und Insekt jedoch reduzieren, ohne Bienen, Wespen & Co. zu schaden.


Weiterlesen

Friedliches Zusammenleben: Katzenkämpfen in der Wohnung vorbeugen

In etwa 3,7 Millionen bundesdeutschen Haushalten leben zwei oder mehr Katzen gemeinsam unter einem Dach. Wie bei uns Menschen kann es auch bei Stubentigern, die zusammen in einer Wohnung leben, vorkommen, dass nicht jeder Tag von reiner Harmonie geprägt ist. Wie man anbahnende Katzen-Konflikte schon im Vorfeld erkennen und verhindern kann, erläutert die Katzenexpertin Tanja Reinschmidt.


Weiterlesen
Screen
Small
Medium
Large
XLarge