Archiv des Pressedienstes

Sie suchen einen bestimmten Artikel? Nutzen Sie unsere Suchfunktion!

Vorsicht Biene: Hunde von Insekten fernhalten

Draußen summt und brummt es – mit dem Frühling finden sich wieder vermehrt Insekten, die Hunden beim Aufenthalt im Freien manchmal lästig, aber auch gefährlich werden können. Etwa, wenn sie nach ihnen schnappen und dabei gestochen werden. Mit einigen Tipps und etwas Übung lässt sich der Kontakt zwischen Hund und Insekt jedoch reduzieren, ohne Bienen, Wespen & Co. zu schaden.


Weiterlesen

Friedliches Zusammenleben: Katzenkämpfen in der Wohnung vorbeugen

In etwa 3,7 Millionen bundesdeutschen Haushalten leben zwei oder mehr Katzen gemeinsam unter einem Dach. Wie bei uns Menschen kann es auch bei Stubentigern, die zusammen in einer Wohnung leben, vorkommen, dass nicht jeder Tag von reiner Harmonie geprägt ist. Wie man anbahnende Katzen-Konflikte schon im Vorfeld erkennen und verhindern kann, erläutert die Katzenexpertin Tanja Reinschmidt.


Weiterlesen

Guter Start mit dem Nachwuchs: So unterstützt man werdende Kaninchenmütter

Wenn Nachwuchs im Kaninchenstall ansteht, ob geplant oder unverhofft, ist dies stets ein spannendes Ereignis. Die werdende Kaninchenmutter braucht ab Beginn der Schwangerschaft Unterstützung, damit sie gut versorgt ist und sich in Ruhe auf ihre Neugeborenen vorbereiten kann. Woran man ein trächtiges Kaninchen erkennt und was es zu beachten gilt, wenn sich in der eigenen Kaninchengruppe Nachwuchs ankündigt, erläutert die Kaninchenexpertin und Fachbuchautorin Christiane Kautz. 


Weiterlesen

Fleißige Helfer: Wie Wasserschnecken bei der Teichpflege unterstützen

Nicht nur in heimischen Beeten, auch im Gartenteich sind Schnecken häufig anzutreffen. Als Algenfresser unterstützen die Tiere auf natürliche Weise dabei, das Wasser sauber zu halten. Einige Aspekte sollten Gartenteichbesitzer jedoch beachten – besonders was die Vermehrung der Tiere betrifft.


Weiterlesen

Sport mit Hund: Gemeinsam fit durch den Frühling

Gemeinsamer Sport, wie Joggen oder Gassi-Fitness, stärkt die körperliche und mentale Fitness sowie den Zusammenhalt zwischen Hund und Halter. Doch eignet sich jeder Hund als Trainingspartner? Und worauf sollte man achten, damit auch der Vierbeiner Freude an den sportlichen Ausflügen hat?


Weiterlesen

Risiko Frühjahrsputz: Darauf muss man als Heimtierhalter achten

Mit den ersten Sonnenstrahlen greifen viele Personen zu Putzeimer und Lappen, um die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Sind Reinigungsmittel für Heimtiere gefährlich und an wen kann man sich im Notfall wenden?


Weiterlesen

Gewöhnung von Katzen an andere Freigangs-Zeiten zur Vogelbrutsaison

Es ist ein Thema, das nicht selten unter Naturschützern, Wildvogelfreunden und Katzenbesitzern für erhitzte Gemüter sorgt: die Empfehlung, Freigänger-Katzen gerade zur Brutzeit von Jungvögeln in der Wohnung zu lassen und wie Katzenbesitzer ihre Katzen dahingehend einschränken und im Verhalten beeinflussen können. Zu diesen Punkten hat Frau Dr. Antonia Hingerle-Kleiber, Münchener Tierärztin und Verhaltenstherapeutin für Heimtiere, ein paar Antworten und Tipps. 


Weiterlesen

Tiertafeln: Wichtige Unterstützung von Heimtieren

Altersarmut, Hartz 4, Jobverlust durch Corona – viele Menschen sind von finanziellen Krisen betroffen. Um eine Versorgung der im Haushalt lebenden Heimtiere zu unterstützen, helfen deutschlandweit etwa 80 Tiertafeln mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Nicht nur mit Tierfutterspenden, sondern in besonderen Fällen auch mit der Bezuschussung von Tierarztkosten. Um die Arbeit der Tiertafeln möglich zu machen, können schon kleine Hilfsangebote von Privatpersonen viel bewirken.


Weiterlesen

Katzensenioren: Vorsorge ist nicht alles – aber wichtig

Altern ist ein natürlicher Prozess. Wie beim Menschen verändern sich auch bei der Katze im Laufe der Jahre der körperliche Zustand und die Bedürfnisse. Das Zusammenleben mit Katzensenioren ist in der Regel unkompliziert. Ein paar Hinweise sollten jedoch beachtet werden, um mögliche Krankheiten der Samtpfote frühzeitig zu erkennen und dem Tier auch im hohen Alter noch viel Lebensqualität zu verschaffen. 


Weiterlesen

Fit fürs Brüten: Wildvögel nach dem Winter weiter füttern

Auch im Frühling sollten Wildvögel weiter unterstützt werden – mit Futterangeboten, aber auch sicheren Nistplätzen zur Aufzucht ihrer Jungen. Dr. Martin Singheiser, Geschäftsführer des Bundesverbands für fachgerechten Natur-, Tier- und Artenschutz e.V. (BNA), hat einige Tipps parat, wie die Fütterung in den ersten wärmeren Monaten des Jahres aussehen und was der Mensch noch für Wildvögel im heimischen Garten tun kann.


Weiterlesen
Screen
Small
Medium
Large
XLarge