Wissenswertes zu Heimtiernahrung

Fakten zu Heimtiernahrung und Heimtierhaltung

Der europäische Verband der Heimtiernahrungsindustrie, FEDIAF, hat gemeinsam mit Experten eine Reihe von Informationsblättern herausgebracht. Diese behandeln ein breites Themenspektrum rund um Heimtiernahrung und -haltung.

Bewegung, Erziehung, Verhalten

Bewegung sollte ein fester Bestandteil im Tagesablauf eines jeden Heimtieres sein, damit es zufrieden und in guter körperlicher Verfassung bleibt. Hunde profitieren von täglicher Bewegung außerhalb ihres Zuhauses und Gartens. Dies kann in Form von Spaziergängen oder Joggen, Schwimmen oder Ballwerfen im Park geschehen. Wenn es Ihrem Hund schwerfällt, Gassi zu gehen, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt oder einem seriösen Hundetrainer über eine geeignete Gehhilfe, die Sie und Ihr Tier dabei unterstützt.

PDF aufrufen

Die Bedeutung von Wasser für die Ernähung Ihres Heimtieres

Die offensichtlichen Nährstoffe, die Ihr Heimtier für eine vollwertige und ausgewogene Ernährung benötigt, wie z. B. Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Mineralstoffe und Vitamine stehen häufiger im Fokus. Es gibt jedoch einen weiteren, sehr wichtigen Nährstoff, der aufgrund seiner allgemeinen gesundheitlichen Vorteile ebenso viel Aufmerksamkeit verdient – dieser Nährstoff ist Wasser.

PDF aufrufen

Die Vorteile von industriell hergestellter Heimtierfertignahrung

Heimtierfertignahrung ist eine sehr beliebte und geeignete Art, Hunde und Katzen zu füttern. Heimtierhalter wissen und schätzen, dass Heimtiere Individuen sind. Und im Allgemeinen sind sie es, die entscheiden, welche Heimtiernahrung den besonderen Bedürfnissen der Vierbeiner entspricht. Dabei orientieren sich Halter sowohl an den Vorlieben und Abneigungen des Heimtieres, als auch an ihrer eigenen Sichtweise in Bezug auf Convenience, Kosten und Auswahl des angebotenen Futters. Es gibt nicht nur einen „richtigen“ Weg, Heimtiere zu füttern, solange die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse des Hundes oder der Katze befriedigt werden.

PDF aufrufen

Die Wahl des richtigen Futters für Hunde und Katzen

Heimtierhaltern steht heute eine große Auswahl an qualitativ hochwertiger Heimtierfertignahrung zur Verfügung, um ihre Hunde und Katzen glücklich und gesund zu halten. Diese Vielfalt ermöglicht es ihnen, die Heimtiernahrung auszuwählen, die ihre Tiere mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Und zwar genau in dem Format (z. B. feucht oder trocken), das sie und ihre Heimtiere bevorzugen.

PDF aufrufen

Ernährungsphysiologische Bedürfnisse von Katzen und Hunden

Katzen und Hunde haben spezifische ernährungsphysiologische Bedürfnisse, die je nach Lebensphase, körperlicher und geistiger Gesundheit sowie Aktivitätsgrad variieren. Heimtiernahrung muss das richtige Nährstoffverhältnis bieten.

PDF aufrufen

 

 

Ist eine vegetarische Ernährung für Katzen und Hunde unbedenklich?

Katzen und Hunde haben sehr spezifische ernährungsphysiologische Bedürfnisse, die durch viele Variablen wie etwa Rasse, Aktivitätsgrad, Alter, Größe und Geschlecht beeinflusst werden. Manchmal wird angenommen, dass Katzen und Hunde ähnliche ernährungsphysiologische Bedürfnisse haben und deshalb dasselbe Futter bekommen können. Das ist nicht der Fall: Katzen und Hunde haben sich unterschiedlich entwickelt und beide Arten haben eine spezifische Physiologie sowie spezifische Bedürfnisse.

PDF aufrufen

Ist hausgemachtes Futter eine geeignete Alternative zu Heimtierfertignahrung?

Einige Tierhalter finden die Idee ansprechend, ihr Heimtier mit hausgemachten Mahlzeiten zu füttern. Das Einkaufen und die handverlesene Auswahl der Zutaten sowie die Zubereitung des Futters scheinen eine gute Möglichkeit zu sein, ihre Liebe zu zeigen. Das klingt zwar im ersten Moment gut, die Realität sieht jedoch anders aus. Sofern Sie nicht gemeinsam mit einem Tierarzt, der sich auf Heimtierernährung spezialisiert hat, einen Ernährungsplan entwickelt haben, besteht ein hohes Risiko, dass Sie Ihr Heimtier nicht mit den notwendigen Nährstoffen versorgen. Ein Hund beispielsweise benötigt im Rahmen seiner täglichen Ernährung für den Erhalt einer gesunden Körperfunktion rund 37 Nährstoffe, eine Katze sogar über 40.

PDF aufrufen

Kann ich meiner Katze Hundefutter geben?

Hunde- und Katzennahrung unterscheidet sich in ihrer Zusammensetzung, weil Hunde und Katzen unterschiedliche ernährungsphysiologische Bedürfnisse haben. Eine vollwertige und ausgewogene Tiernahrung liefert alle notwendigen Nährstoffe in den richtigen Verhältnissen für das Tier.

PDF aufrufen

Kohlenhydrate in Hunde- und Katzenfutter

Kohlenhydrate sind eine Gruppe von Verbindungen mit einer biochemischen Struktur, die auf Kohlenstoff (C), Wasserstoff (H) und Sauerstoff (O) basiert. Zu den Kohlenhydraten zählen Zucker, Stärke und Ballaststoffe.

PDF aufrufen

Positive Effekte der Heimtierhaltung

Die Heimtierhaltung bietet Vorteile für alle, von Kindern über ältere Menschen bis hin zu Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Das ist wissenschaftlich bewiesen und gut dokumentiert.

PDF aufrufen

Verantwortungsvolle Rohfütterung von Katzen und Hunden

Das Informationsangebot für Tierhalter, die nach geeigneten Ernährungskonzepten für Katzen und Hunde suchen, ist überwältigend. Deshalb gibt die FEDIAF einige wichtige Ratschläge für eine verantwortungsvolle Rohfütterung.

PDF aufrufen

Verwendung tierischer Eiweiße in EU-Heimtiernahrung

Um die Qualität und Sicherheit von Heimtiernahrungsprodukten zu gewährleisten, legt die EU strenge Regeln für die Verwendung von Zutaten fest. Die Heimtiernahrungsindustrie verwendet hauptsächlich überschüssige Erzeugnisse aus der menschlichen Nahrungskette. Tierische Eiweiße müssen entweder von Tieren stammen, die unter tierärztlicher Aufsicht geschlachtet wurden, oder von kontrollierten Fischen oder Meeresfrüchten. Sie müssen zudem den sehr hohen Standards der EU-Gesetzgebung entsprechen.

PDF aufrufen

Zusatzstoffe

Zusatzstoffe in Heimtiernahrung dienen verschiedenen Zwecken: Der erste ist die Bereitstellung ernährungsbezogener Vorteile, z. B. Vitamine. Der zweite betrifft technologische Zusatzstoffe für die Sicherheit und die Aufrechterhaltung wünschenswerter Eigenschaften von Textur, Stabilität und Resistenz gegen Verderb. Und schließlich gibt es sensorische Zusatzstoffe für Farbe Aund Geschmack.

PDF aufrufen

Screen
Small
Medium
Large
XLarge